Psychotherapie, Coaching, Supervision
Mag. Helmut Egger
Psychotherapeut (Systemische Familientherapie, ÖAS)
Klinischer und Gesundheitspsychologe (BÖP)
Weiterbildung Kinder- und Jugendlichentherapie (VPA)
Praxis: 5023 Salzburg Zeisigstr. 30 (Gemeinschaftspraxis Gnigl)
4020 Linz Volksfeststrasse 12 (Praxisgemeinschaft Rundherum)
Psychotherapie, Coaching, Supervision
Mag. Helmut Egger
Psychotherapeut (Systemische Familientherapie, ÖAS)
Klinischer und Gesundheitspsychologe (BÖP)
Weiterbildung Kinder- und Jugendlichentherapie (VPA)
Praxis: 5023 Salzburg Zeisigstr. 30 (Gemeinschaftspraxis Gnigl)
4020 Linz Volksfeststrasse 12 (Praxisgemeinschaft Rundherum)

Ich habe diese interessante Besprechung des Buches: Fenster ins Gehirn. Wie unsere Gedanken entstehen und wie man sie lesen kann auf dem Blog des Psychologen und Philosophen Stephan Schleim, den ich hier schon öfter zitiert habe, gefunden. Ich finde, die Besprechung zeigt, wie grundlagenwissenschaftlich-philosophisch schlecht ‚geerdete‘ Neurowissenschaftler wieder einmal mit übertriebenen Behauptungen übers Ziel schießen. Und keine Angst, Gedanken kann man nicht lesen, das wäre doch zu paranoid …

Hier geht’s zu der wirklich lesenswerten Besprechung: https://scilogs.spektrum.de/menschen-bilder/hirnforschung-und-dualismus-wie-war-das-mit-der-seele/